Schlagwort: Krieg

52: #Stalingrad und #Kiew – nie wieder #Krieg!

 2. Februar 2023

In Russland wird der Schlacht um Stalingrad gedacht. Das war der Zweite Weltkrieg, den Deutschland durch mehrere Angriffe auf andere Staaten auslöste. In Kiew stellt sich die Europäische Union mit einer eindeutigen Aktion hinter die Ukraine, die seit bald einem Jahr durch Russland bombardiert wird. Zwei Ereignisse, die zusammengehören. Dazu mehr in der 52. Folge meines Podcasts „Journalist und Christ“.

49: Der #Alleingang von #Kanzler und #SPD bei den #Leopard2-#Panzern

 21. Januar 2023

In der Ampelkoalition unterstützt nur die SPD den Bundeskanzler darin, die Lieferung des Kampfpanzers Leopard 2 in die Ukraine zu verhindern. Viele internationale Verbündete fordern, dass Deutschland mindestens der Lieferung von Leopard 2-Panzern durch andere Länder zustimmt. Da der Panzer in Deutschland konstruiert wurde, behielt sich Deutschland vor, über eine mögliche Weitergabe entscheiden zu können. Polen beispielsweise möchte eigene Leopard 2-Panzer an die Ukraine abgeben, bekommt dafür aber keine Genehmigung aus Deutschland.

48: #Verteidigungsministerium braucht #Führung

 16. Januar 2023

Seit Tagen wird über den Rücktritt der Bundesverteidigungsministerin lamentiert und diskutiert. Die Bundeswehr ist Mitten in Kriegszeiten führungslos. Das geht nicht. Wir brauchen eine Expertin oder einen Experten, der die Bundeswehr führt. Das muss nicht zwangsweise eine Frau sein. Sie oder er muss sich einfach auskennen. Das ist das Thema der aktuellen Ausgabe meines Podcasts „Journalist und Christ“.

45: … und Friede auf Erden … – Die Weihnachtsbotschaft ist wichtiger als je zuvor

 24. Dezember 2022

Weltweit ist heute die eine Geschichte zu hören aus dem zweiten Kapitel des Lukas-Evangeliums. Jeder kann Sie nachhören und nachlesen. Der wichtigste Kernsatz lautet „Ehre sei Gott in der Höhe und Friede auf Erden bei den Menschen seines Wohlgefallens.“

Was heißt das nun zu Krieg in der Ukraine? Wie geht man mit den Angriff Russlands auf sein Nachbarland um? Was bedeutet es, dass der oberste Kriegsherr, Putin, von sich sagt, er sei Christ?

Viele Fragen, die ich mir heute am Heiligen Abend stelle. Die Antworten für mich habe ich in dieser Ausgabe des Podcast „Journalist und Christ“ zusammengefasst.

36: Ami go home? So ein Quatsch!

 26. November 2022

„Ami go home” – so klang es heute in Leipzig. Auf der Kundgebung des extrem rechten Magazins „Compact“ sprachen unter anderem der ehemalige AfD-Politiker André Poggenburg, der Publizist Jürgen Elsässer und Stefan Hartung, der NPD-Mitglied und Gründungsmitglied der „Freien Sachsen“ aus dem Erzgebirge ist. Gleichzeitig zeigt der Angriffskrieg Russlands gegen die Ukraine, was passiert, wenn man sich nicht mit anderen Staaten zu einem Verteidigungsbündnis zusammenschließt. Es muss nicht „Ami go home“ heißen. „Russland zurück ins Russische Reich!“ wäre das richtige Motto.

33: Die NATO ist ein Verteidigungsbündnis – Russland ist ein Angreifer, die Ukraine verteidigt sich

 17. November 2022

Die beiden vergangenen Tage haben deutlich gezeigt, was der Unterschied zwischen Verteidiger, Angreifer und Angegriffenen ist. Während Russland trotz eines Friedens-Aufrufs UN-Vollversammlung einen der größten Angriffe überhaupt startet, verteidigt sich die Ukraine verzweifelt, während die NATO versucht, jegliche Eskalation trotz eines Raketeneinschlages auf eigenem Territorium zu verhindern. Es wird immer klarer: Putin, es reicht.

32: Putin, es reicht!

 15. November 2022

Die UN-Vollversammlung fordert die Ukraine auf, die Zerstörung durch den Krieg Russlands in dem Land zu dokumentieren, um später Entschädigungen von Russland fordern zu können.

Putin, es reicht!

US-Präsident Biden und Chinas Partei- und Staatschef Xi verurteilen die Atomkriegs-Drohung Russlands gegen die Ukraine gemeinsam.

Putin, es reicht!

Die G20-Staaten verurteilen Russlands Krieg gegen die Ukraine auf Schärfste.

Putin, es reicht!

Am Abend antwortet Russland mit dem massivsten Beschuss auf die Ukraine, den es bislang gab.

Zwei Raketen schlagen nahe der ukrainischen Grenze in einem polnischen Dorf ein – töten auf NATO-Gebiet zwei Menschen.

Putin, es reicht!

Bis hierher und nicht weiter.

21: Handeln. Nicht verzögern. Reden. Nicht schweigen.

 17. Oktober 2022

Handeln. Nicht verzögern. Reden. Nicht schweigen. Die Bundesregierung muss in der Energiekrise jetzt entscheiden. Egal, wie man zu den Grünen steht, sie haben wie keine andere Partei ihre Grundsätze temporär ausgesetzt, um auf den Krieg gegen die Ukraine und auf die Energiekrise zu reagieren. Nun muss der Rest der Koalition auch handeln und notfalls muss Kanzler Scholz von der Richtlinienkompetenz Gebrauch machen.

11: Stoppt die Annexion ukrainischer Gebiete durch Russland!

 30. September 2022

Stoppt die Annexion ukrainischer Gebiete durch Russland! Das ist mein Aufruf in der heutigen Ausgabe meines Podcast „Journalist und Christ“. Anlass ist, dass Russland heute die eroberten Gebiete in das russische Reich eingliedern will. Der gesamte Text wurde übrigens gleich durch den Google Übersetzer um die russische Version erweitert. Sollte es dabei zu Verständnisproblemen kommen, sagt mir gern Bescheid. Ich spreche kein Russisch und vertraue da gerade auf Google.

6: Putins Krieg – Tote, Zerstörungen, Lügen, Propaganda

 22. September 2022

Putins Krieg muss aufhören. Er versprach seinem Volk, er werde die territoriale Integrität Russlands schützen. Wunderbar. Das darf er. Nur wer bedroht diese Integrität? Niemand. Obwohl Russland 2014 die ukrainische Krim illegal dem Russischen Reich zuschlug und obwohl Russland seit fast sieben Monaten einen Angriffskrieg gegen den Nachbarn Ukraine führt, hat niemand Interesse daran, Russland auf seinem eigenen Gebiet anzugreifen. Russland wird nicht angegriffen. Angegriffen werden russische Truppen, die sich auf ukrainischen Gebiet befinden. Meine Gedanken dazu gibt es ausführlich im Podcast.