Aktuelle Beiträge im Podcast

14: Der 3. Oktober und Deutschland – Gedanken über Deutschland

 3. Oktober 2022

Wir feiern heute den Nationalfeiertag. Ja und ich bin stolz darauf. Nicht auf Hitler-Deutschland oder die Nazis, nicht auf die sozialistische Diktatur oder die Monarchie. Sondern auf ein Deutschland, was aus seiner Geschichte – Fürstentümer, Königreiche, Kaiserreich, Republik, Hitler-Diktatur, sozialistische Diktatur, Bundesrepublik – gelernt hat und heute ein demokratischer Rechtsstaat ist.

13: Quellencheck – Werkzeug für den kritischen Umgang mit Nachrichten und Informationen

 2. Oktober 2022

Werkzeug für den kritischen Umgang mit Nachrichten und Informationen

12: Die Annexion ukrainischer Gebiete 2022 und Österreichs 1938

 1. Oktober 2022

Gestern hat Russland vier ukrainische Regionen dem eigenen Staatsgebiet zugeschlagen. Vorangegangen waren Scheinreferenden, die international keinerlei Bedeutung haben, weil sie nicht der UN-Charta und internationaler Regeln entsprechen. Mich erinnert das alles an den Anschluss Österreich 1938 an das Deutsche Reich.

11: Stoppt die Annexion ukrainischer Gebiete durch Russland!

 30. September 2022

Stoppt die Annexion ukrainischer Gebiete durch Russland! Das ist mein Aufruf in der heutigen Ausgabe meines Podcast „Journalist und Christ“. Anlass ist, dass Russland heute die eroberten Gebiete in das russische Reich eingliedern will. Der gesamte Text wurde übrigens gleich durch den Google Übersetzer um die russische Version erweitert. Sollte es dabei zu Verständnisproblemen kommen, sagt mir gern Bescheid. Ich spreche kein Russisch und vertraue da gerade auf Google.

10: Italiens neue starke Frau – eine Faschistin

 27. September 2022

Giorgia Meloni, die Führerin der Wahlallianz Fratelli d’Italia – Brüder Italiens – stammt ursprünglich aus dem Movimento Sociale Italiano, der Nachfolgepartei, der faschistischen Staatspartei PFR, die mit Adolf Hitler zusammengearbeitet hat. Von dieser politischen Vergangenheit hat sich Giorgia Meloni bis heute nicht distanziert. Erschreckend.

9: Sicherheitslücke bei den Bordkarten der Lufthansa – dazu bin ich im Gespräch bei MDR aktuell

 26. September 2022

Bei der Lufthansa gibt es eine Sicherheitslücke bei den Bordkarten. Prominentes Opfer ist ausgerechnet Lufthansa-Chef Carsten Spohr. Darüber und über Gegenmaßnahmen sprach Peer Vorderwülbecke im Nachrichtenradio MDR Aktuell mit mir.

8: Warum ich an Gott glaube

 25. September 2022

In der 8. Folge meines Podcasts schildere ich, warum ich an Gott glaube. Zwei Bibelstelle zitiere ich dazu. Die eine beschreibt, was Gott unter Glaube versteht und die andere schildert, wie Gott uns schützt. Beides sind für mich die Grundpfeiler meines Lebens. Unterstützt wird das durch ganz persönliche Erfahrungen, die ich sammeln konnte. Und genau deshalb glaube ich fest: Gott ist immer da.

7: Die Geschichte hinter der Geschichte – wie ein Radiobeitrag entsteht

 24. September 2022

Heute früh lief von mir der Beitrag „Traktoren und Landmaschinen sollen Autoverkehr vor Hindernissen warnen“ im Programm des Nachrichtenradios MDR Aktuell. Als Geschichte hinter einer Geschichte erzähle ich, wie ein Radiobeitrag entsteht. Es ist ein kleiner Einblick in die Arbeit eines Radio-Journalisten. Ganz nebenbei erfahren Sie auch, wie landwirtschaftliche Fahrzeuge in der Zukunft auf digitalen Weg den Straßenverkehr vor sich als Hindernis warnen. Das nämlich war das Thema meines Radiobeitrages.

6: Putins Krieg – Tote, Zerstörungen, Lügen, Propaganda

 22. September 2022

Putins Krieg muss aufhören. Er versprach seinem Volk, er werde die territoriale Integrität Russlands schützen. Wunderbar. Das darf er. Nur wer bedroht diese Integrität? Niemand. Obwohl Russland 2014 die ukrainische Krim illegal dem Russischen Reich zuschlug und obwohl Russland seit fast sieben Monaten einen Angriffskrieg gegen den Nachbarn Ukraine führt, hat niemand Interesse daran, Russland auf seinem eigenen Gebiet anzugreifen. Russland wird nicht angegriffen. Angegriffen werden russische Truppen, die sich auf ukrainischen Gebiet befinden. Meine Gedanken dazu gibt es ausführlich im Podcast.

5: Eigenverantwortung und Vernunft der Bürger…

 21. September 2022

„Eigenverantwortung“ und „Vernunft der Bürger“ – das waren die Hauptargumente, mit denen die Bundesregierung und insbesondere die FDP die Aufhebung der meisten Coronabeschränkungen begründet hat. Doch wie sieht es damit im Alltag aus? Worin sieht man diese Eigenverantwortung oder diese Vernunft? Damit beschäftige ich mich in der 5. Folge des Podcasts.