Kategorie: Gesundheit

39: Wir brauchen Zuwanderung

 2. Dezember 2022

Überall fehlen Arbeitskräfte. Zuwenig Ärzte, zu wenig Pfleger, zu wenig Straßenbahnfahrer, zu wenig Handwerker. Und nun sagt CDU-Chef Merz: Wir müssen abschieben, abschieben, abschieden. Nein, genau das müssen wir nicht. Wir brauchen Menschen, die uns in den unterbesetzten Berufen aushelfen. Und wir bauchen Menschen, die beispielsweise in zehn Jahren in die Rentenkasse einzahlen, denn dann bin ich, wie viele andere auch, Rentner. Und wenn wir dann sogar mit der Aufnahme von Flüchtlingen auch Menschen in Not helfen können, gewinnt jeder.

31: Schrei nach Aufmerksamkeit

 12. November 2022

Klimaaktivisten zerstören Kultur. Doch man kann Klimazerstörung nicht durch Kulturzerstörung stoppen. Klimaschutz braucht Überzeugung. Aber die Aktivisten haben mit ihren Aktionen jetzt genau das Gegenteil erreicht. Immer mehr wenden sich von ihren Gedanken ab. Dabei ist der Klimaschutz für alle wichtig und kann sogar christlich begründet werden.

5: Eigenverantwortung und Vernunft der Bürger…

 21. September 2022

„Eigenverantwortung“ und „Vernunft der Bürger“ – das waren die Hauptargumente, mit denen die Bundesregierung und insbesondere die FDP die Aufhebung der meisten Coronabeschränkungen begründet hat. Doch wie sieht es damit im Alltag aus? Worin sieht man diese Eigenverantwortung oder diese Vernunft? Damit beschäftige ich mich in der 5. Folge des Podcasts.

3: Schlaganfall ohne bleibende Folgen

 17. September 2022

Vor knapp zwei Monaten traf mich eine transitorische ischämische Attacke (TIA) – ein Schlaganfall ohne bleibende Folgen. Doch mein Leben hat sich seitdem geändert, denn ich gelte jetzt als Schlaganfallrisikopatient. Bei allem hilft mir Gott weiter – selbst dabei, den Marzipankartoffeln im Supermarkt zu widerstehen.